Datenschutzerklärung

Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, zu erläutern, welche Informationen unser Unternehmen im Allgemeinen und insbesondere bei jeder Bestellung und jedem Besuch unserer Website sammelt und wie es diese Informationen verwendet und schützt und welche Datenschutzrechte unsere Kunden haben.

Welche persönlichen Daten sammeln wir?

Wenn unsere Kunden über die Website oder einen anderen Kommunikationskanal mit uns Kontakt aufnehmen, erfassen wir ihre persönlichen Daten, wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und/oder andere Informationen, die eine Person identifizieren.

Über den Newsletter-Service erhalten Kunden Informationen über unser Unternehmen und unsere Angebote. Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige Email-Adresse, Ihren Namen für die Begrüßungsformel sowie weitere Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Es werden keine weiteren Daten erhoben.

Wir verwenden einen Analysedienst für unsere Website, der es uns mit Hilfe von Cookies ermöglicht, Ihre Nutzung der Website zu verfolgen. Über die entsprechenden Einstellungen können Kunden Cookies in ihrem Browser jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren. Sobald Cookies jedoch deaktiviert sind, können nicht mehr alle Funktionen dieser Website genutzt werden. Der Dienst, den wir für die Analyse unserer Website nutzen, sammelt unter anderem die IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse) des Computers oder Geräts des Kunden. Diese IP-Adresse darf nur in Ausnahmefällen, z.B. bei Gerichtsverfahren oder strafrechtlichen Ermittlungen, zu Ihrer Identifizierung verwendet werden.

Zu welchem Zweck sammeln wir persönliche Daten?

Wenn unsere Kunden über die Website oder einen anderen Kommunikationskanal mit uns Kontakt aufnehmen, erfassen wir ihre persönlichen Daten, um ihre Anfrage zu beantworten.

Wenn ein Kunde unseren Newsletter abonniert, werden die angegebenen Daten nur zum Versand des Newsletters an ein externes System verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, speichern wir auch die IP-Adresse und das Datum des Abonnements in unseren Systemen. Die Speicherung dieser Daten dient einzig und allein zu Beweiszwecken, falls ein Dritter in den Besitz einer E-Mail-Adresse gelangt und sich ohne Wissen des rechtmäßigen Eigentümers für den Erhalt des Newsletters registriert. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Zu diesem Zweck können Sie einen Link benutzen, der im Newsletter selbst oder in Ihrem Profilbereich angegeben ist, oder Sie können eine Mitteilung an eine der oben genannten Adressen senden, um uns zu kontaktieren.

Darüber hinaus werden die über die Websites gesammelten Daten von uns für statistische Zwecke verwendet, um zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird und wie wir sie für die Benutzer optimieren können.

Werden die gesammelten Daten an Dritte weitergegeben?

Adventerra Games gibt keine Daten an Dritte weiter. Wir arbeiten jedoch mit externen Dienstleistern zusammen, die uns helfen, die erhaltenen Informationen zu sammeln und zu verarbeiten und/oder andere Dienstleistungen anzubieten, z.B. Logistik, technische Unterstützung oder Daten-Hosting. Es kann vorkommen, dass solche Drittanbieter Zugang zu den persönlichen Daten unserer Kunden haben, um ihre Dienstleistungen zu erbringen. Dennoch verbietet ihnen die vertragliche Verpflichtung, diese Daten auf andere Weise zu nutzen.

Wie lange bewahren wir persönliche Daten in unserem Archiv auf?

Die persönlichen Daten unserer Kunden bleiben so lange gespeichert, wie es zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere oder kürzere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig.

Welche Rechte können Kunden in Bezug auf ihre persönlichen Daten ausüben?

Kunden haben das Recht, Informationen über ihre in unserem Besitz befindlichen persönlichen Daten anzufordern.

Darüber hinaus können sie, soweit dies gesetzlich zulässig ist, die Löschung ihrer Daten, die Berichtigung von Fehlern oder die Einschränkung der Verarbeitung ihrer persönlichen Daten verlangen. Kunden können sich auch der Verarbeitung ihrer persönlichen Daten widersetzen.

Wenn Sie diese Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an uns. Bitte beachten Sie, dass es uns unter Umständen aufgrund der geltenden Vorschriften nicht möglich ist, ihrer Aufforderung zur Löschung der Daten nachzukommen oder ihre Verarbeitung einzuschränken.

Sie haben jedoch das Recht, bei den Aufsichtsbehörden eine Beschwerde einzureichen.

Wie Sie uns kontaktieren können

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Überlegungen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder wenn Sie Ihr Recht auf Information ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an:

Adventerra Games Sagl
Piazza Domenico Fontana, 15
6815 Melide
Schweiz
info@adventerragames.com

Sonstiges

Diese Datenschutzerklärung unterliegt den Bestimmungen des Schweizer Rechts unter Ausschluss des Kollisionsrechts und des internationalen Handelsrechts (UNO-Konvention). Der Gerichtsstand ist der Ort, an dem Adventerra Games Sagl seinen Hauptsitz hat.

Die Adventerra Games Sagl behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an ihrer Datenschutzerklärung vorzunehmen und Textteile zu löschen oder hinzuzufügen. Es gilt die jeweilig aktualisierte Version.